Sommersemester 2021

Handlungstraining gegen Alltagsrassismus

Der Online-Workshop gibt einen Überblick über rechte und rassistische Kommunikationsstrategien und öffnet Raum, eigene Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Im Fokus des Trainings stehen Argumentationsstrategien gegen rassistische Aussagen im persönlichen Umfeld sowie die aktive Reflexion der eigenen Position und Haltung.

Die Trainer*innen arbeiten aus einer weißen Perspektive. Sie sind Teil des Netzwerks der freiberuflichen Trainer*innen der Amadeu Antonio Stiftung. Wichtig: Es gibt nur 20 Plätze, also meldet euch schnell an!

Der Workshop findet am 24. Juni 2021 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr via Zoom statt.

Anmeldung